02802 - 948 22 12

Technische Gebäudeausrüstung aus einer Hand

Gegründet wurde das Planungsbüro Tietz im Dezember 1994 vom Inhaber Detlev Tietz.

Seitdem vertrauen Architekten, Bauunternehmen, Generalunternehmer, Bauträger und Privatkunden auf unsere Planungen in der technischen Gebäudeausrüstung für den Gewerbe- und Wohnungsbau.


Unsere Dienstleistungen erstrecken sich auf die Leistungsphasen 1-9 nach HOAI. Also von der Grundlagenermittlung bis zur Objektbetreuung.
Wir werden aber nicht nur bei Neubauten, sondern auch bei Begutachtungen, Bestandsaufnahmen und Statusfeststellung von gebrauchten Anlagen- und Bauteilen im Bereich der technischen Gebäudeausstattung herangezogen.

275

Projekte

27

Jahre Erfahrung


TGA HERSTELLUNGSKOSTEN (k€)


VON

50

k€

BIS

10

mio. €

Unsere Leistungen

Wir managen Ihre Projekte und achten Dabei auf Details

Natürlich kann diese Website nur einen kleinen Einblick in unser Tagesgeschäft vermitteln, aber vieles ist möglich. Wenn Sie Fragen zu besonderen Baumaßnahmen haben, sei es eine Instandsetzung im laufenden Betrieb oder ähnliche Konstellationen, so rufen Sie einfach an und vereinbaren einen Gesprächstermin mit Herrn Tietz.


UNSER ANGEBOT

Technische Gebäudeausrüstung aus einer hand

 
  • Grundlagen- / Potentialanalyse
  • Prüfung ob und wie E-Ladestationen in der Immobilie möglich sind
  • Prüfung Brandschutz
  • Empfehlung der Standorte für Ladepunkte
  • Sanierung von Brandschutzklappen mit brandschutz- oder / und schadstofftechnischen Mängeln
  • Koordinierung der entsprechenden Sachverständigen und Fachplaner
  • Von Leistungsphase 1 Grundlagenermittlung bis Leistungsphase 8 Objektüberwachung - Bauüberwachung
 
 
 

Wir schaffen Planungssicherheit

Die Dienstleistungen, die Sie in unserem Planungsbüro abfragen können sind vielfältig. Natürlich drehen sich alle Aufgaben um das Thema Technische Gebäudeausrüstung.


Das betrifft meist alle Belange in den Bereichen 

  • Elektro
  • E-Mobilität
  • TGA-Brandschutz
  • Heizung
  • Sanitär
  • Lüftung


Es kann allerdings weitaus umfangreicher ausfallen als es oberflächlich betrachtet aussieht. Wir beschäftigen uns nicht ausschließlich mit neuen Bauprojekten, sondern haben auch schon bei vielen Umbau-und Sanierungsprojekten erfolgreich gearbeitet.


Bei diesen Projekten geht es unter anderem um Aufgaben wie Bestandsaufnahmen, Gebäudezustandsbewertung, Planungen und die Bauleitung zum Teil bei laufendem Betrieb.







 
 

Unser Team Für Sie

Neben dem Chef sorgen zwei Bürokräfte für reibungslose Abläufe und entsprechende Administration. Weitere feste Mitarbeiter des Baustellen-Teams werden, je nach Projektanforderung, durch freie Mitarbeiter, die gezielt auf die Anforderungen des jeweiligen Projektes zusammengestellt sind, ergänzt. So stehen Ihnen zu jeder Aufgabenstellung genau die individuellen Teams aus Planern, Zeichnern und Bauleitern zur Verfügung, die für Ihr Projekt notwendig sind. 

NICHT MEHR UND NICHT WENIGER.


Wir denken
KREATIV ...

Keine Kompromisse bei der Qualität:

Bereits lange vor der Rohbauphase planen wir alle Meilensteine des Projekts bis zur endgültigen Fertigstellung.

Wir stehen für
EINFACHHEIT ...

Wir machen Dinge leicht: Direkte und konkrete Absprachen - laufendes

Projektmanagement und individuelle Ansprechpartner machen es einfach zu einem perfektem Projekt.

Wir realisieren Ihre PROJEKTE ...

Zielsichere Planung, umfangreiche Kenntnisse und sorgfältige Kontrolle sind die Voraussetzungen für Ihr gelungenes Bauprojekt.

... Und zwar PÜnktlich

Fristen sind äußerst wichtig: 

Durch unsere langjährige Erfahrung, garantieren wir pünkliche Timings.

Mit Präzision ins Ziel

PERFEKTES TIMING MUSS TRAINIERT WERDEN

Inhaber und Geschäftsführer Detlev Tietz legt auch im privaten Bereich höchsten Wert auf Präzision und Technik. 

Bei seinem geliebten Hobby findet er den Ausgleich zu Planung und Baustelle. Auch hier ist  Sicherheit  erste Priorität und exakte Planung gepaart mit perfektem Timing sind genau wie bei Bauprojekten sein Schlüssel zum Erfolg.











 

PBT | Beispielprojekte

TECHNISCHE GEBÄUDEAUSRÜSTUNG AUS EINER HAND

Brandschutztechnische Sanierung von Versorgungsschächten

Für die Einrichtung lag ein Sachverständigenbericht über die Lüftungsanlage vor.


PBT | Auftrag:


Planung Sanierung von Versorgungsschächten mit brandschutztechnischen Mängeln:


  • Verfüllung der Schächte mit Einblasdämmung (Steinwolle)
  • Erstellung von Schachtköpfen
  • Einbau von Brandschutztellerventilen und Brandschutzklappen
  • Koordinierung der entsprechenden Sachverständigen und Fachplaner
  • Von Leistungsphase 1 Grundlagenermittlung bis Leistungsphase 8 Objektüberwachung - Bauüberwachung


E-Mobilität und E-Ladestationen in gewerblichen Immobilien


PBT | Auftrag:


Planung von E-Ladestationen inkl. Wallboxes und Außenladepunkte für gewerblichen Immobilien:


  • Grundlagen- / Potentialanalyse
  • Prüfung ob und wie E-Ladestationen in der Immobilie möglich sind
  • Prüfung Brandschutz
  • Empfehlung Standorte Ladepunkte


Sanierung von Brandschutzklappen


PBT | Auftrag:


Sanierung von Brandschutzklappen im öffentlichen Bauwesen:


Nach unserer Einschätzung unterlag das Gebäude der Sonderbauverordnung. Die Ursprungs-Baugenehmigung lag nicht vor. Dies deckt sich mit der Einschätzung des Brandschutzsachverständigen, der als Grundlagen der Beurteilung folgendes aufführt: "Es wurden nur die Brandschutzklappen in der Abluft geprüft. Die Brandschutzklappen in der Zuluft sind vom gleichen Typ und Baujahr und müssen somit mit getauscht werden."


  • Umsetzung:

Die Lüftungsanlage wird für die Umbauphase abgeschaltet. Während des Umbaus erfolgt die Lüftung natürlich. Die Brandschutzklappen (Abluft und Zuluft) werden demontiert und entsorgt.

  • Arbeitsabfolge Demontage:

Nach der Sicherung der Arbeitsbereiche mit Schutzwänden werden die zugänglichen Kanalteile an den auszutauschenden BSK demontiert und zwischengelagert. Danach wird das Klappenblatt sowie die Dichtung mit Restfaserbindemittel eingesprüht, um die losen Fasern zu binden und die Klappe wird noch im eingebauten Zustand am offenen Ende luftdicht

abgeklebt. Danach wird die BSK freigestemmt und der Schutt entsorgt.

Die Klappe wird am andren Ende vom Kanalnetz getrennt und vorsichtig herausgehoben. Am Arbeitsort wird die BSK noch auf der zweiten Seite luftdicht verklebt und direkt in einem zugelassenen Big Pack eingelagert. Danach wird sie auf dem festgelegten Verkehrsweg zur Mulde entsorgt.

Die Arbeiten sind in Teilabschnitten geplant.

Nach erfolgter Demontage im jeweiligen Teilabschnitt werden die neuen Klappen in diesem Abschnitt entsprechend wieder eingebaut. Um die Brandschutzklappen aus- und einzubauen, müssen teilweise Decken demontiert und wieder montiert werden. Weiterhin sind nach erfolgter Montage Anstricharbeiten erforderlich.

In Teilbereichen müssen Leuchten und Elektroinstallationen umgebaut werden.

  • Umsetzung Rauchauslöseeinrichtung:

Um die entsprechende Abschaltung der Lüftungsanlage zu gewährleisten, werden Kanalrauchmelder nachgerüstet, welche die Lüftungsanlage bei Ansaugung von Rauch abschalten.

Die MSR-Anlage wird für diese Ansteuerung entsprechend erweitert. 


Die gesamte Planung und Ausführung sind sowohl für den Bereich Brandschutz und Schadstoffe durch den TÜV geprüft und freigegeben worden.


 PBT | FAQ

TECHNISCHE GEBÄUDEAUSRÜSTUNG AUS EINER HAND

Die Dienstleistungen, die Sie in unserem Planungsbüro abfragen können sind vielfältig. Natürlich drehen sich alle Aufgaben um das Thema Technische Gebäudeausrüstung

Das betrifft meist alle Belange in den Bereichen

  • Elektro
  • E-Mobiltät
  • TGA-Brandschutz
  • Heizung
  • Sanitär
  • Lüftung

Wir beschäftigen uns nicht ausschließlich mit neuen Bauprojekten, sondern haben auch schon bei vielen Umbau-und Sanierungsprojekten erfolgreich gearbeitet. Bei diesen Projekten geht es unter anderem um Aufgaben wie Bestandsaufnahmen, Bedarfsbewertungen, Planungen und die Bauleitung zum Teil bei laufendem Betrieb.

Neben dem Chef sorgen zwei Bürokräfte für reibungslose Abläufe und entsprechende Administration.
Zwei weitere feste Mitarbeiter des Baustellen-Teams werden, je nach Projektanforderung, durch freie Mitarbeiter, die gezielt auf die Anforderungen des jeweiligen Projektes zusammengestellt werden, ergänzt.

So stehen Ihnen zu jeder Aufgabenstellung genau die individuellen Teams aus Planern, Zeichnern und Bauleitern zur Verfügung, die für Ihr Projekt notwendig sind. Nicht mehr und nicht weniger.

 PBT | News 

TECHNISCHE GEBÄUDEAUSRÜSTUNG AUS EINER HAND

Krefeld

Lagerhalle


Erstellung eines Konzepts für die Hallenbeheizung

Köln

Büro- und Geschäftsgebäude


Sanierung von 40 Unterverteilungen und einer NSHV nach TÜV Mängeln

Überall

Gewerblich und privat


Konzept zur Potentialanalyse E-Ladestationen

PBT | Kontakt 

TECHNISCHE GEBÄUDEAUSRÜSTUNG
AUS EINER HAND

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Ihr Partner für:

  • Elektro
  • E-Mobilität
  • TGA-Brandschutz
  • Heizung
  • Sanitär
  • Lüftung

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie einfach an

Impressum | Datenschutz 


© 2015 - 2021 - PBT | Planungsbüro Tietz  - Website created by CC-J.de